Familienstellen für Paare

Jeder Mensch ist systemisch mit seiner Herkunftsfamilie verbunden und hat dort einen Platz eingenommen. Im Idealfall ist dies der ganz eigene richtige Platz. Häufig jedoch gibt es Verstrickungen mit Wunden der Ahnen verschiedenster Ursachen, die nach Heilung suchen. Es ist mittlerweile erforscht, dass Traumatisierungen an ungeborene Nachkommen vererbt werden, solange diese noch nicht geheilt sind.

Wenn das Band der Liebe zwei Herzen miteinander verbindet, kommen gleichzeitig zwei Familiensysteme zusammen mit mehr oder weniger geheilten bzw ungeheilten Belastungen. Diese können in der sich neu entwickelnden Liebesbeziehung große Unruhe hineinbringen und die Ordnung der Liebe ziemlich durcheinander wirbeln. Dies alles kann geschehen auch wenn wir kein bewusstes Wissen darüber haben. Durch eine Familienaufstellung kann Verborgenes sichtbar gemacht und die Ordnung der Liebe wieder hergestellt werden. Heilung entsteht.

Wir arbeiten intensiv mit den Gesetzmäßigkeiten der Systemischen Arbeit verbunden mit den Möglichkeiten der Heilbewegungen aus dem Schamanischen Raum. Dabei spielt die Zeit keine Rolle, es dauert so lange wie es dauert.

Sollte Eure Beziehung durch Euer Familiensystem belastet sein und Ihr Euch für eine Aufstellungsarbeit mit uns entscheiden, stellen wir nacheinander beide Familien auf, initiieren die nötige Heilarbeit, und es entsteht ein Lösungsbild, in dem jeder von Euch in Eurer Paar-Beziehung den ganz eigenen richtigen Platz einnehmen kann.

Termine und Zeitrahmen

Termine vergeben wir auf Anfrage
Dauer der Aufstellung ca. 4 Stunden
Pro Paar sind mindestens 2 Aufstellungen erforderlich

Kosten 

300 € Normaler Preis
250 € Reduzierter Preis für Paare im Rahmen des Paartrainings.
(Preise pro Aufstellung)

Terminanfrage